0item(s)

Non hai articoli nel carrello.

Product was successfully added to your shopping cart.
  • Krömer Scherenhebebühne Überflur Lift 3.0t Krömer Scherenhebebühne Überflur Lift 3.0t
  • Scherenhebebühne Überflur Lift 3.0t Seite Scherenhebebühne Überflur Lift 3.0t Seite
  • Scherenhebebühne Überflur Lift 3.0t Rampen Scherenhebebühne Überflur Lift 3.0t Rampen
  • Scherenhebebühne Überflur Lift 3.0t Rampe Unterseite Scherenhebebühne Überflur Lift 3.0t Rampe Unterseite
  • Scherenhebebühne Überflur Lift 3.0t Gummiklötze Scherenhebebühne Überflur Lift 3.0t Gummiklötze
  • Scherenhebebühne Überflur Lift 3.0t abgesenkt Scherenhebebühne Überflur Lift 3.0t abgesenkt
  • Scherenhebebühne Überflur Lift 3.0t abgesenkt 2 Scherenhebebühne Überflur Lift 3.0t abgesenkt 2
  • Scherenhebebühne Überflur Lift 3.0t Hydraulik Scherenhebebühne Überflur Lift 3.0t Hydraulik
  • Scherenhebebühne Überflur Lift 3.0t Bedienpult Scherenhebebühne Überflur Lift 3.0t Bedienpult
  • Scherenhebebühne Überflur Lift 3.0t Bedienelemente Scherenhebebühne Überflur Lift 3.0t Bedienelemente
  • Scherenhebebühne Überflur Lift 3.0t Schaltkasten Scherenhebebühne Überflur Lift 3.0t Schaltkasten
  • Scherenhebebühne Überflur Lift 3.0t Gummi Auflagen Scherenhebebühne Überflur Lift 3.0t Gummi Auflagen

Ponte Sollevatore a forbice professionale da fissare 3.0t "Hamburg O"

Recensisci per primo questo prodotto

Breve descrizione

Ponte Sollevatore a forbice professionale da fissare 3,0t


2016DSL-3.0T-UE


portata fino a 3.000t (dinamico)


portata fino a 4.500t (statico)


NotaLe Aziende dovranno sempre contattare l´uffcio vendite (per e-mail: acquista@remoerk.de o telefonicamente allo 04341580029) prima di effettuare l´ordine, cosicché si provveda alla verifica della P. IVA. La clientela privata potrá procedere all´acquisto direttamente all´interno del nostro sito internet.

Disponibilità: Disponibile

Data di consegna: 3 SETTIMANE

2.553,28 €
Escl. 22% tasse
2.553,28 €
Escl. 22% tasse
 

FAQ's

Ask a Question

  • Imballaggio del Ponte Sollevatore professionale a forbice da fissare della Krömer

    Qui potete vedere l´imballaggio relativo al nostro Ponte Sollevatore professionale a forbice 3.0t Krömer. Il Ponte Sollevatore sará cosí spedito

    Verpackung der Krömer Profi Scherenhebebühne Überflur

    Colonna principale + colonna secondaria + piastre di copertura

    Verpackung des Bedienpults

    Pannello/centralina comandi

    How much this was helpful

  • Piano di incasso nel cemento per ponti sollevatori Krömer

    Qui si trova il piano dettagliato per l´incasso nel cemento dei ponti sollevatori Krömer.

    DOWNLOAD

    How much this was helpful

  • Elenco delle parti di ricambio di tutti i Sollevatori Krömer

    Qui trova l´elenco dei ricambi di tutti i nostri Sollevatori. L´elenco completo é disponibile in formato PDF.

    DOWNLOAD

    Se avete bisogno di parti di ricambio per il vostro Sollevatore non esitate a chiamarci o contattarci a:

    Tel: +39 0434 158 00 29  o tramite il Modulo Contatti.

    How much this was helpful

  • Come imposto correttamente la spia?

    L´orologio segnala quanti ms (milisecondi) servono ai bracci del ponte per alzare , prima che si abbassino. Le impostazioni ottimali dovrebbero segnare 0.2 ms.

    How much this was helpful

  • Manuale del Ponte Sollevatore a forbice 3.0t Modello 2014 Krömer

    Qui potrete scaricare le istruzioni del nostro Ponte Sollevatore a forbice 3.0t modello KHG2015DSL-3.0T-UE Krömer.

    DOWNLOAD

    How much this was helpful

  • Sincronizzazione delle piattaforme – Ponte a doppia forbice da incassare o fissare al pavimento.

    Se, ad esempio durante l´utilizzo, del Ponte sollevatore Krömer la pedana principale sale piu´velocemente della pedana secondaria, e´necessario proseguire nel seguente modo: 

    Al compressore  sono collocati (sul lato sinistro) due manopole da impostare. Quella superiore serve alla pedana principale. Quella inferiore alla pedana secondaria.  Per poter manovrare le viti per il controllo delle pedane serve una chiave a brugola. A questo punto dovra´ impostare i controlli in modo da pareggiare le altezze delle due pedane. Fatto questo si dovranno fissare tutti i bulloni e fare delle prove di salita e discesa (minimo 10 x). Dopodiche consigliamo di appoggiare un veicolo per il peso massimo di 2 tonnellate.

    Ripetere salite e discese.

    Ventil-Schrauben zur Synchronisierung der Plattformen

    Ulteriori informazioni si trovano nel video di montaggio:  Aufbau-Video der KHG2015DSL-3.0T-UE ab der Min. 32:25.

     

    Consiglio: se le pedane (dopo il procedimento) ancora non sono a pari al 100%, svitare al minimo le viti.  Per altre domande ci contatti direttamente.

    How much this was helpful

  • Il contatore idraulico perde e lo si deve spegnere.

    Il contatore di pressione e´ all´interno della centralina e serve principalmente alla produzione del ponte. Questo indicatore e´quindi inutile all´utilizzo dei clienti e non viene nemmeno richiesto al CE. Nel caso di disfunzioni e´quindi possibile mettere fuori uso l´indicatore.

    -  Serrare il bullone (vedi freccia verde). In questo modo andremo a staccare l´indicatore.

    Position der Hydraulischen Druckanzeige der Scherenhebebühne 3.0t Unterflur

    How much this was helpful

  • Video montaggio del Ponte Sollevatore a forbice professionale 3.0t da fissare della Krömer

    Video montaggio del KHG2015DSL-3.0T-UE

    How much this was helpful

  • So stellen Sie die Wartungseinheit an Ihrer Krömer Hebebühne richtig ein.

    Nachdem der Öler bis zur Füllstandsmarkierung befüllt wurde, ziehen Sie die Stellschraube nach oben und drehen diese zum Einstellen des nötigen Betriebsdrucks. Drücken Sie die Stellschraube danach wieder in die Ausgangsposition zurück und ziehen Sie abschließend den roten Sicherheitsring wieder fest.

    How much this was helpful

  • Bühne senkt sich nicht vollständig auf Null-Position

    Die Plattformen meiner Bühne klappen nicht vollständig zur Null-Position ein. Woran kann das liegen?

    Der Fehler kann verschiedene Ursachen haben. Bitte überprüfen Sie Folgendes:

    1.) Vergewissern Sie sich, dass Hebebühne und ggf. Untergrund-Konstruktion plan und eben stehen bzw. verbaut sind.

    2.) Überprüfen Sie nochmals die Positionierung der weißen Gummiklötzer.

    3.) Prüfen Sie die Verbindung zwischen Plattform und Scheren. Beide Übergänge müssen vollständig parallel zueinander ausgerichtet sein. Ist dies nicht der Fall, muss hier eine Nachbearbeitung erfolgen. Nehmen Sie hierzu die betreffende Plattform ab und polieren Sie die Verbindungen nach, bis diese passend sitzen.

     

    4.) Überprüfen Sie, ob beim Zusammenklappen der Scheren, Abdrücke auf dem Zylinder sind. Hier müssen die kompletten Scheren ausgetauscht werden.

    5.) Durch einen seltenen Fertigungsfehler hat sich das unten markierte Bauteil verzogen. Hier müsste nachgeschliffen werden, sodass die Plattform vollständig abgelassen werden kann.

    How much this was helpful

  • Etichette di spedizione del Ponte Sollevatore a forbice professionale 3.0t da fissare e da incasso modello 2015 della Krömer

    Qui potrete scaricare le etichette di spedizione del Ponte Sollevatore a forbice professionale 3.0t da fissare e da incasso modello 2015 della Krömer.

    KHG2015DSL-3.0T-U DOWNLOAD

    KHG2015DSL-3.0T-UE DOWNLOAD

    How much this was helpful

  • Synchronität der Plattformen verbessern

    Meine Doppelscherenhebebühne läuft asynchron, d.h. eine Plattform hebt/senkt sich schneller als die Andere. Was tun?

    Bevor Sie mit der Synchronisation beginnen sollten Sie sicher stellen, dass sämtliche Hydraulikschläuche korrekt angeschlossen sind und sich weiterhin Hydrauliköl gemäß Einleitung in der Bühne befindet. Sollten Sie bereits die Endabschalter verbaut haben, so demontieren Sie den oberen Endabschalter zeitweise. Öffnen Sie anschließend das Bedienpult an der Frontseite. Unterhalb des Hydraulikmotors befinden sich zwei Einstellventile, jeweils eines für die Hauptbühne („main platform“ MP/MZ) und für die Nebenbühne („sub platform“ ZP/ZZ). Sie benötigen diese für die Snychronitätsanpassung.

    Schritt 1: Hydraulikkreislauf entlüften

    Öffnen Sie beide Ventile mithilfe eines Imbusschlüssels. Drücken Sie danach den „Aufwärts“- Knopf solange, bis beide Plattformen die maximale Hubhöhe erreicht haben. Fahren Sie nun wieder bis zur Nullposition abwärts. Wiederholen Sie diesen Schritt mindestens 3 mal, um die Bühne vollständig zu entlüften. Schließen Sie jetzt beide Ventile wieder. Verwenden Sie im Anschluss ein kompaktes Gewicht von ca. 50 kg und belasten Sie die Hebebühne hiermit.

    Schritt 2: Synchronität wiederherstellen

    Erhöhen Sie die Bühne bis auf eine Höhe von 1m. Beobachten Sie hierbei, welche der beiden Plattformen zuerst angehoben wird.

    Erste Möglichkeit: Die Hauptbühne steht höher als die Nebenbühne

    Erhöhen Sie die Hebebühne bis zur maximalen Hubhöhe. Lassen Sie die Bühne nun wieder ab und öffnen Sie dabei gleichzeitig das Einstellventil für die Hauptplattform (MP/MZ), um diese schneller herab zu lassen. Sobald beide Plattformen die gleiche Höhe aufzeigen, schließen sei das MP/MZ Ventil wieder. Wiederholen Sie diesen Schritt etwa 5-8 mal, bis die Hebebühne wieder vollständig synchron läuft.

    Zweite Möglichkeit: Die Nebenbühne steht höher als die Hauptbühne

    Erhöhen Sie die Hebebühne bis zur maximalen Hubhöhe. Lassen Sie die Bühne nun wieder ab und öffnen Sie dabei gleichzeitig das Einstellventil für die Nebenplattform (ZP/ZZ), um diese schneller herab zu lassen. Sobald beide Plattformen die gleiche Höhe aufzeigen, schließen sei das ZP/ZZ Ventil wieder. Wiederholen Sie diesen Schritt etwa 5-8 mal, bis die Hebebühne wieder vollständig synchron läuft.

    Schritt 3: Plattformen laufen dennoch nicht gleichmäßig

    Erste Möglichkeit: Die Hauptbühne steht höher als die Nebenbühne

    Heben Sie die Hebebühne von der Nullposition aus an und öffnen Sie zeitgleich das ZP/ZZ Ventil. Lassen Sie die Bühne sich hiernach nochmals für 2-3 cm anheben und schließen Sie ZP/ZZ. Führen Sie anschließend 5 Hubzyklen durch und beobachten Sie den Gleichlauf der Plattformen.

    Zweite Möglichkeit: Die Nebenbühne steht höher als die Hauptbühne

    Heben Sie die Hebebühne von der Nullposition aus an und öffnen Sie zeitgleich das MP/MZ Ventil. Lassen Sie die Bühne sich hiernach nochmals für 2-3 cm anheben und schließen Sie MP/MZ. Führen Sie anschließend 5 Hubzyklen durch und beobachten Sie den Gleichlauf der Plattformen.

    Sollte Ihre Hebebühne anschließend nach wie vor Synchronitätsprobleme aufweisen, wiederholen Sie Schritt 2.

    How much this was helpful

  • Verbessern der Synchronität der Plattformen

    Meine Doppelscherenhebebühne läuft asynchron, d.h. eine Plattform hebt/senkt sich schneller als die Andere. Was tun?

    Bevor Sie mit der Synchronisation beginnen sollten Sie sicher stellen, dass sämtliche Hydraulikschläuche korrekt angeschlossen sind und sich weiterhin Hydrauliköl gemäß Einleitung in der Bühne befindet. Sollten Sie bereits die Endabschalter verbaut haben, so demontieren Sie den oberen Endabschalter zeitweise. Öffnen Sie anschließend das Bedienpult an der Frontseite. Unterhalb des Hydraulikmotors befinden sich zwei Einstellventile, jeweils eines für die Hauptbühne („main platform“ MP/MZ) und für die Nebenbühne („sub platform“ ZP/ZZ). Sie benötigen diese für die Snychronitätsanpassung.

     

    Schritt 1: Hydraulikkreislauf entlüften

    Öffnen Sie beide Ventile mithilfe eines Imbusschlüssels. Drücken Sie danach den „Aufwärts“- Knopf solange, bis beide Plattformen die maximale Hubhöhe erreicht haben. Fahren Sie nun wieder bis zur Nullposition abwärts. Wiederholen Sie diesen Schritt mindestens 3 mal, um die Bühne vollständig zu entlüften. Schließen Sie jetzt beide Ventile wieder. Verwenden Sie im Anschluss ein kompaktes Gewicht von ca. 50 kg und belasten Sie die Hebebühne hiermit.

     

    Schritt 2: Synchronität wiederherstellen

     Erhöhen Sie die Bühne bis auf eine Höhe von 1m. Beobachten Sie hierbei, welche der beiden Plattformen zuerst angehoben wird.

     Erste Möglichkeit: Die Hauptbühne steht höher als die Nebenbühne

    Erhöhen Sie die Hebebühne bis zur maximalen Hubhöhe. Lassen Sie die Bühne nun wieder ab und öffnen Sie dabei gleichzeitig das Einstellventil für die Hauptplattform (MP/MZ), um diese schneller herab zu lassen. Sobald beide Plattformen die gleiche Höhe aufzeigen, schließen sei das MP/MZ Ventil wieder. Wiederholen Sie diesen Schritt etwa 5-8 mal, bis die Hebebühne wieder vollständig synchron läuft.

     Zweite Möglichkeit: Die Nebenbühne steht höher als die Hauptbühne

    Erhöhen Sie die Hebebühne bis zur maximalen Hubhöhe. Lassen Sie die Bühne nun wieder ab und öffnen Sie dabei gleichzeitig das Einstellventil für die Nebenplattform (ZP/ZZ), um diese schneller herab zu lassen. Sobald beide Plattformen die gleiche Höhe aufzeigen, schließen sei das ZP/ZZ Ventil wieder. Wiederholen Sie diesen Schritt etwa 5-8 mal, bis die Hebebühne wieder vollständig synchron läuft.

     

    Schritt 3: Plattformen laufen dennoch nicht gleichmäßig

    Erste Möglichkeit: Die Hauptbühne steht höher als die Nebenbühne

    Heben Sie die Hebebühne von der Nullposition aus an und öffnen Sie zeitgleich das ZP/ZZ Ventil. Lassen Sie die Bühne sich hiernach nochmals für 2-3 cm anheben und schließen Sie ZP/ZZ. Führen Sie anschließend 5 Hubzyklen durch und beobachten Sie den Gleichlauf der Plattformen.

    Zweite Möglichkeit: Die Nebenbühne steht höher als die Hauptbühne

    Heben Sie die Hebebühne von der Nullposition aus an und öffnen Sie zeitgleich das MP/MZ Ventil. Lassen Sie die Bühne sich hiernach nochmals für 2-3 cm anheben und schließen Sie MP/MZ. Führen Sie anschließend 5 Hubzyklen durch und beobachten Sie den Gleichlauf der Plattformen.

    Sollte Ihre Hebebühne anschließend nach wie vor Synchronitätsprobleme aufweisen, wiederholen Sie Schritt 2.

     

     

    How much this was helpful

Dettagli

Ponte Sollevatore "2016DSL-3.0T-UE"

Portata fino a 3.000 kg !

 

Disponibile in magazzino

Il Ponte risulta ottimale per lavori incentrati sulla parte inferiore della carrozzeria che per lavori ai pneumatici.

Questo ponte sollevatore é ideale soprattutto per officine meccaniche.

La particolaritá delle viti ad ogni articolazione di questo modello, lo rende durevole con valenza pluriennale.

Per la prima messa a punto é necessario utilizzare l´apposito Olio idraulico.

Lo sbloccaggio della sicura avviene tramite compressore ad aria esterno (min. 5 barre).

Il Ponte a doppia forbice é quindi particolarmente adatto ad officine meccaniche.

 


Dati tecnici:

CaratteristicheDati
Capacita´ di sollevamento (dinamico): 3.000 kg
Capacita´ di sollevamento (statico): 4.500 kg
Altezza massima di sollevamento 2.000 mm (incl. tappi in gomma)
Altezza da terra: 105 mm
Largezza totale: 1.900 mm
Altezza totale 2.000 mm
Tempo di salita: 30-40 sec
Potenza motore: 2.2 kW
Collegamento elettrico: 220 o 380/50 (V/Hz.) 16 A CEE
Pressione idraulica: 16 MPa
Peso totale: 880 kg
Altre caratteristiche:
Qualitá 1A certificata CE per le norme sulla prevenzione infortuni
Produzione ISO 9001
Elevazione in altezza di 2.000mm
Segnalatore acustico e dispositivo CE di arresto anti-schiacciamento arti inferiori (Protezione piedi)
Verniciatura a polvere di alta qualitá del tipo DUPONT, Bulloni e viti sono zincati
Sistema di sicurezza anti-abbassamento accidentale del Sollevatore
Altezza di marcia eccezionalmente bassa (105 mm)
Solida costruzione di alta qualita´ 
Blocco rampe con 800 Kg. per lato
Verniciatura ecologica
Motore elettrico in alluminio IP 54 Unita´ di controllo + motore idraulico in alluminio + serbatoio olio in metallo
Due cilindri idraulici potenti
Valvola di sicurezza sovraccarico
Incluso manuale
Giunti oliati

 

 


 

Inclusi:
Ponte Sollevatore Krömer KHG2015DSL-3.0T-UE
Motore elettrico 220V o 380V centralina idraulica con serbatoio in metallico - NO plastica
Manuale di montaggio e video illustrativo in lingua tedesca scaricabile all´interno delle nostre FAQ´s
4x tappi in gomma + 4x cuscinetti in gomma
* OpzionaleCosti
Olio idraulico HLP 46 5L 40,- EUR
Olio idraulico HLP 46 20L 65,- EUR
4x Tasselli in gomma rettangolari 199,-EUR

 

*) Opzioni ed accessori a pagamento non inclusi.

**) I veicoli che appaiono nelle immagini non sono compresi nella spedizione.

Informazione aggiuntiva

SKU 2016DSL-3.0T-UE
Produttore Krömer
EAN-Code 0721762577868
Tempo di consegna 3 SETTIMANE
  1. Recensisci per primo questo prodotto

Scrivi la tua recensione

Krömer Profi Scherenhebebühne 3.0t Überflur Abmessungen

Krömer Profi Scherenhebebühne 3.0t Überflur draufsicht Abmessungen

Aufbau-Video der DSL16-3.0T-UE

Aiuto & Feedback